• Ab 1. Januar 2023 gibt es die Primo Innovationen direkt bei Ihrem Elektro-Großhandel. Auf dieser Seite können daher keine Bestellungen mehr abgegeben werden - unser Außendienst steht Ihnen aber weiterhin tatkräftig zur Verfügung.

Universalgroßdose für Beton

Universalgroßdose Beton - für Ortbeton und Werksfertigung
650°C Halogenfrei VDE
Vorteile
  • Für Ortbeton oder Werksfertigung
  • Deckenverbindungsdose
  • Mit oder ohne Flügel verwendbar
  • Flügel zur Befestigung an Stahlarmierung separat erhältlich
  • Befestigung durch Nageln, Kleben oder Magnet
  • Mit Aufnahme für selbstschneidenden Deckenhaken
Artikel Infos
  • Artikel:
    Universalgroßdose für Beton
  • P421
  • 157,56 € pro VPE á 50 Stück

    Universalgroßdose

    Die Universalgroßdose kann als Deckenverbindungsdose eingesetzt werden. Die Betondose eignet sich für die Montage im Ortbeton oder im Betonfertigteilwerk. Wahlweise mit oder ohne Flügel verwendbar, bietet die Universalgroßdose mehr Klemmraum. Die Rohröffnungen werden mit einer Stanzzange leicht geöffnet. Im Betonfertigteilwerk wird die Universalgroßdose geklebt, genagelt oder mithilfe von Magneten befestigt.


    Montage, Anwendungsmöglichkeiten
    Vorschau: Montage Ortbeton: Universaldose mit Primo Nagler auf die Schalung nageln. Die integrierte Nagelfixierung ermöglicht eine einfache Montage.

    Montage Ortbeton: Universaldose mit Primo Nagler auf die Schalung nageln. Die integrierte Nagelfixierung ermöglicht eine einfache Montage.

    Vorschau: Einführungen für Installationsrohre M20/M25 mit einem Stufenschälbohrer oder einer Stanzzange öffnen.

    Einführungen für Installationsrohre M20/M25 mit einem Stufenschälbohrer oder einer Stanzzange öffnen.

    Vorschau: Installationsrohre einführen. Es können bis zu acht Installationsrohre M20 / M25 angeschlossen werden.

    Installationsrohre einführen. Es können bis zu acht Installationsrohre M20 / M25 angeschlossen werden.

    Vorschau: Deckel auf den Dosenkörper schrauben, zweite Stahlarmierung legen und betonieren.

    Deckel auf den Dosenkörper schrauben, zweite Stahlarmierung legen und betonieren.

    Vorschau: Montage Werksfertigung: Universalgroßdose mit Heißkleber oder einem Magnet auf dem Schaltisch befestigen. Bei der Magnetmontage kann die Universalgroßdose punktgenau ausgerichtet werden.

    Montage Werksfertigung: Universalgroßdose mit Heißkleber oder einem Magnet auf dem Schaltisch befestigen. Bei der Magnetmontage kann die Universalgroßdose punktgenau ausgerichtet werden.

    Vorschau: Stahlarmierung legen und das Fertigteil betonieren. Nach der Betonage bleiben die Magnet auf dem Schaltisch.

    Stahlarmierung legen und das Fertigteil betonieren. Nach der Betonage bleiben die Magnet auf dem Schaltisch.

    Vorschau: Deckel abschrauben und Einführungen für Installationsrohre M20/M25 mit einem Stufenschälbohrer oder einer Stanzzange öffnen.

    Deckel abschrauben und Einführungen für Installationsrohre M20/M25 mit einem Stufenschälbohrer oder einer Stanzzange öffnen.

    Vorschau: Installationsrohre einführen. Es können bis zu acht Installationsrohre M20 / M25 angeschlossen werden.

    Installationsrohre einführen. Es können bis zu acht Installationsrohre M20 / M25 angeschlossen werden.

    Vorschau: Deckel aufschrauben, Stahlarmierung legen und betonieren.

    Deckel aufschrauben, Stahlarmierung legen und betonieren.

    Vorschau: Montage nach der Betonage: Deckel mit einem Hammerschlag öffnen.

    Montage nach der Betonage: Deckel mit einem Hammerschlag öffnen.

    Vorschau: Aufnahme Deckenhaken.

    Aufnahme Deckenhaken.

    Technische Daten
    Auch als Elektronikdose verwendbar - Großdose
    Material: Kunststoff (Polypropylen)
    Durchmesser 60 mm
    Einbautiefe 111 mm
    Querschnitt (1,5 mm) 13 Klemmen, 35 Leiter
    Querschnitt (2,5 mm) 11 Klemmen, 29 Leiter
    Querschnitt (4 mm) 9 Klemmen, 23 Leiter
    Querschnitt (6 mm) 6 Klemmen, 17 Leiter
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Universalgroßdose für Beton"
    Bewertung schreiben

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.